Das Konzept: 3raum-Kurs „Erste Hilfe Aktiv“

Selbstbestimmung und ein geschützter Raum für TeilnehmerInnen !

Der 3raum-Kurs bietet als aktivierendes Konzept alle Informationen für verschiedene Lernkanäle (sehen, hören, handeln) aufbereitet an. 

So können die TeilnehmerInnen an Lernstationen ihr Lerntempo und ihren Lernpartner selbst wählen. Speziell für das Trainieren der Herz-Lungen-Wiederbelebung und der stabilen Seitenlage bieten wir unseren TeilnehmerInnen einen angemessen geschützten Raum.

Verantwortung und Vertrauen als treibende Kraft …

Die allermeisten TeilnehmerInnen vertrauen sich uns hochmotiviert mit dem Bedürfnis an, eine tatsächliche Handlungskompetenz für Erste-Hilfe-Leistungen zu erwerben.

Somit sind wir als Ausbildungsstelle dafür verantwortlich, den TeilnehmerInnen durch einen verständlichen und handlungszentrierten Kursaufbau, Zutrauen in ihre eigenen Fähigkeiten zu geben, damit sie Erste-Hilfe-Maßnahmen sicher und systematisch anwenden können.

Nachhaltigkeit durch Synergie …

Mit dem Konzept 3raum-Kurs verschmelzen die Rückmeldungen der TeilnehmerInnen mit unserer Unterrichts- und Einsatzerfahrung zu einem kurzweiligen Unterrichtskonzept, welches sich stets an den individuellen Bedürfnissen der TeilnehmerInnen und den tatsächlich bei Notfällen bestehenden Anforderungen an Ersthelfer orientiert.